Android Honeycomb – sehr beeindruckend…

Januar 11, 2011

Google hat wieder was gemacht, um die Macht im mobilen Markt nicht vollends an Apple abzugeben. Mit Android 3.0 (Codename „Honeycomb“) hat Google auf der CES das aktualisierte Betriebssystem vorgestellt, das auf Tablets ausgerichtet ist.

Als Nicht-Tablet-Benutzer bin ich da völlig offen. Bei aller Technikliebe bin ich aber ehrlich gesagt froh, wenn abends neben dem Sofa nicht auch noch so ein Gerät liegt, mit dem ich mal eben schnell was checke – bevor ich es dann zwei Stunden später weg lege, weil mir doch wieder irgendwas eingefallen ist.

Aber ich schweife ab. Honeycomb ist schon extrem sexy. Das wird der Hardware schon einiges abfordern, aber da wird Google wohl hoffentlich vorher drüber nachgedacht haben.

Videos dazu gibt’s bei YouTube in Hülle und Fülle. Oder man schaut gleich bei Golem.de rein:

http://www.golem.de/1101/80513.html

Danke an Golem! (wie immer, ein treuer Leser)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: