Mal was ohne Technik

Januar 19, 2012

Jaaaa… eigentlich dreht sich dieser Blog rund um die Technikwelt. Diesmal möchte ich aber etwas anderes erwähnen und zwar etwas was uns alle angeht, die Gesundheit! Ich bin nämlich im Moment krank. Ich liege mit einer mittelschweren Erkältung im Bett und versuche mit diversen Medikamenten dem Ganzen Herr zu werden. Mit mäßigem Erfolg. Leider ist mir todeslangweilig und so habe ich im Netz einfach mal nach Gesundheitsportalen gesucht. Hängen geblieben bin ich bei Stichwort-Gesund. Das Portal gibt es wohl noch nicht so lange… dafür ist es aber auch nicht alleine. Es wurden wohl gleich vier dieser Portale ins Leben gerufen, nämlich zusätzlich noch Stichwort-Sport, Stichwort-Urlaub und Stichword-Zuhause. Worum es sich dabei jeweils dreht geht ja schon aus dem Namen hervor. Ich finde die Teile echt schick gemacht und sie beinhalten auch schon den ein oder anderen durchaus interessanten und lesenswerten Artikel. Da kann man dann auch schon mal länger hängen bleiben. Gerade wenn man krank ist vergeht dann die Zeit bei einer guten Lektüre wie im Schlaf. Klare Empfehlung an alle!

Es war Montag Morgen, der 2. Januar 2012. Das neue Jahr hatte für mich noch gar nicht so richtig begonnen denn irgendwie hatte ich den ersten Tag des neuen Jahres nur zu Hause rumgegammelt. Am Montag Morgen fuhr ich aber schon wieder zur Arbeit. Wie immer hörte ich während der Fahrt Radio. Nicht zu überhören kam dort auch ein Werbespot von Saturn wo auf ein Tagesangebot hingewiesen wurde. Es gab einen Full HD LCD Fernseher von Telefunken für sage und schreibe 199 Euro. WOW! Ein super Angebot dachte ich mir, da kann ich ja mal zuschlagen und meine alte Röhre endlich verkloppen. Ich hab also sofort einen Freund angerufen und ihn gebeten für mich zum nächsten Saturn zu fahren um mir einen der Dinger zu kaufen. Ich selbst musste ja leider arbeiten. Mein Freund war aber sofort Feuer und Flamme und wollte sich selbst auch noch einen mitnehmen. Bis er bei Saturn eintraf war es 10:30 Uhr. Der Saturn hatte erst vor einer halben Stunde geöffnet aber schon kamen meinem Kumpel unzählige Menschen mit einem der Fernseher in der Hand aus dem Laden. Es war ein regelrechter Ansturm als gäbe es etwas umsonst! Das Ende der Geschichte: Mein Freund bekam kein einziges Gerät mehr in die Hände. Es war eine halbe Stunde nach Öffnung des Ladens schon vergriffen. Ärgerlich! Aber mal ganz ehrlich… das war doch wieder nur so ein Lockangebot von Saturn um die Leute in den Laden zu ziehen und ihnen dann ein anderes Gerät anzudrehen wenn ihnen gesagt wird, dass der gewünschte Fernseher nicht mehr verfügbar ist. Eine Frechheit. Ich will wetten, dass jede Filiale nur eine Hand voll der Teile auf Lager hatte. Und morgen kosten sie wieder das doppelte! Schweinerei… aber sowas kennt man ja von Saturn und Media Markt nicht anders. Das nächste Mal mache ich mir gar nicht erst die Mühe gegen diese ganzen Schnäppchenverrückten anzutreten.